Colditz

Colditz, Rathaus.jpg
In UK kennt jedes Kind diese Stadt

Drei Schlösser, zwei Flüsse, eine Stadt im Herzen von Sachsen- so lässt sich Colditz kurz beschreiben. Und auf meiner Tour durchs Muldental hab ich die Stadt besucht!

Das Schloss mit seiner wechselvollen 1000jährigen Geschichte zieht Touristen aus der ganzen Welt an. Doch die Stadt hat noch mehr zu bieten:

Der Marktplatz mit seinen original restaurierten Bürgerhäusern und dem Renaissancerathaus verbreitet einen eigenen Charme. Neben dem Schloss thront die imposante Stadtkirche St. Egidien von 1286. Die Kirche verfügt über eine hervorragende Akustik und wird deshalb gern für Konzerte genutzt. Der Heimatturm am Rande der Stadt bietet einen herrlichen Blick über die Stadt und das weite Land. Am besten lässt sich Colditz bei einer Stadtführung erkunden. Dabei erfährt man auch Interessantes über den berühmten Sohn der Stadt, den Wissenschaftler und Numismatiker Johann David Köhler, den historischen Tiergarten und manch andere spannende Geschichte.

Ist schon ein sehr gockeliges Städtchen, dieses Colditz!

Nur wenige Minuten von hier entfernt sind das Dentalhistorische Museum in Zschadraß und das romantische Wasserschloß Podelwitz  einen Besuch wert. 

Und ich schau mir jetzt mal an, warum das Schloß hier tatsächlich weltberühmt ist.

Wenn Ihr fertig mit Schauen und Staunen seit,schreibt  mir mal, wie es Euch gefallen hat.

Viel Spaß!

 

Euer Henry

Colditz

11 °C

Zschadrass, DE, Klarer Himmel

Öffnungszeiten
Montag: -
Anzeige
1/brennstoffboerse-1-JNuGH.jpg 1
© 2020 - Regionachbarn.de

Tipp der Woche

Jede Woche aktuell als E-Mail bekommen!

Jeden Tipp der Woche aktuell als E-Mail bekommen!