Industrie- und Filmmuseum Wolfen

industrie-und-filmmuseum-wolfen-22.png
Mehr als 200 Jahre Industriegeschichte

Vor langer Zeit, als ich noch nicht einmal ein Küken war, wurden Fotos und Kinofilme noch analog aufgenommen, auf richtigen Filmen. Und die zweitgrößte Filmfabrik der Welt stand in Wolfen. Von 1910 bis 1990 wurden hier Rohfilme hergestellt.

Und diese Fabrik kann mit ihren Originalmaschinen und den Produktionsabläufen heute noch besucht werden.

Ein weiterer Bereich wendet sich der Chemiefaser-Herstellung zu, die ebenfalls auf dem Gelände beheimatet war. Und die dritte Ausstellung zeigt die gesamte Industriegeschichte der Region Bitterfeld-Wolfen seit 1800.

Wenn ich mal Küken habe, flattere ich mit denen auf jeden nochmal hierher und zeige ihnen, was es früher so alles gab… Macht das mit Euren Küken auch mal und dann schreibt  mir, wie es Euch gefallen hat.

Viel Spaß!

Euer Henry

 

23 °C

Wolfen, DE, Mäßig bewölkt

Öffnungszeiten
Dienstag: 10:00 - 16:00
Mittwoch: 10:00 - 16:00
Donnerstag: 10:00 - 16:00
Freitag: 10:00 - 16:00
Samstag: 10:00 - 16:00
Sonntag: 10:00 - 16:00
Anzeige
2/bali4home-2-d7eXs.jpg 1
© 2020 - Regionachbarn.de

Tipp der Woche

Jede Woche aktuell als E-Mail bekommen!

Jeden Tipp der Woche aktuell als E-Mail bekommen!